Die TeilnehmerInnen stehen fest

Hiaz 13.3.
Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 13. März

27 HildesheimerInnen hatten sich beworben, Teil des MEGAPIXELs zu werden – dafür, dass der Gewinn abstrakt und die Teilnahme ein kleines Wagnis ist, ein Interesse, das uns sehr freut. Vielen Dank noch mal an alle BewerberInnen!

Gestern haben wir uns in Hildesheim davon überzeugen können, dass hinter den Bewerbungsformularen unserer drei WunschkandidatInnen wirklich echte Menschen stecken. Ihre Identität bleibt aber vorerst noch geheim. Die Megapixel-AutorInnen Lucy Fricke, Heinz Helle und Jakob Nolte sollen an das Bildmaterial herangehen können, ohne dass demografisch begründete Vorannahmen den Blick verstellen. Der „entfesselte Blick“ des Narrative Clip (wie eine Teilnehmerin es formulierte), die Fotos, die am 19. März in Hildesheim entstehen, sollen für sich sprechen. Es bleibt spannend …